TOP TEN CLUB

Ihr zweites Hamburg Engagement spielten die Beatles im TOP-TEN-CLUB, dem heutigen Moondoo. Das Top Ten war der erste richtig gute Live-Club in Hamburg, mit vernünftiger Bühne, guter Soundanlage und dem geliebten „echo on the microphones“. Das Engagement war sicherlich das härteste – hier spielen sie 92 Nächte in Folge, die ganze Nacht durch mit nur 15-minütigen Pausen – aber für die Beatles auch die aufregendste Zeit in Hamburg. „The Top Ten was the best“, sagen sie später über den Club, über dem sie auch wohnen zusammen mit Hamburgs großem Star Tony Sheridan und seiner Freundin Rosi. Weil sie fast jeden Abend mit dem berühmten Tony auftreten, wird Polydor auf sie aufmerksam und sie erhalten ihren ersten Plattenvertrag. Als “Tony Sheridan and The Beat Brothers“ erscheint ihre erste Single “My Bonnie“ im Oktober 1961, produziert von Bert Kämpfert. Wie alle Holy Places werden wir auch diesen ganz besonderen Beatles Ort für Euch so gestalten, dass Ihr twisten, shouten und feiern könnt wie 1961.

NDR.png

FOLGE UNS

  • some-fb
  • some-insta
  • Youtube

NEWSLETTER

© 2020 Come Together Experience GmbH