DOKTER RENZ

„Fettes Brot“ gehören zu den Urgesteinen der deutschen Hip-Hop-Szene. Mit 26 in den Charts platzierten Singles und fünf Top-10-Alben sind höchstens noch die „Fantastischen  Vier“ erfolgreicher als das Trio (plus DJ) aus dem Kreis Pinneberg. Dabei hat sich die Band im Musik-Business genauso von ganz unten nach ganz oben hochgearbeitet wie einst die Beatles, nur eben dreißig Jahre später. Dokter Renz (alias  Speedy Konsalik alias Rektor Donz alias Martin Vandreier) ist einer der drei Hamburger Jungs, die seit 1992 mit Hits wie „Nordisch by Nature“, „Jein“ oder „Emanuela“ im ganzen deutschsprachigen Raum die Clubs und die Hitparaden unsicher machen. Und er ist großer Fan der Beatles, so ist beispielsweise der Text zu seinem Song „Emmely“ direkt von „A Day in the Life“ inspiriert. Bei „Come Together“ wird Dokter Renz, der nur selten auf Solo-Pfaden unterwegs ist, ein exklusives Beatles-Medley zum Besten geben.

NDR.png

FOLGE UNS

  • some-fb
  • some-insta
  • Youtube

NEWSLETTER

© 2020 Come Together Experience GmbH