NDR.png

FOLGE UNS

  • some-fb
  • some-insta
  • Youtube

NEWSLETTER

© 2020 Come Together Experience GmbH

Files under: Indie-Pop/ Unique The Beatles’ Cover-Versions/ Hamburg/ DE

DIRK DARMSTAEDTER

“One of Germany’s underground pop heroes“ – New York Times. Kurz und bündig bringt die New York Times es auf den Punkt. In Hamburg und New Jersey aufgewachsen, ist Dirk Sänger und Songwriter der Jeremy Days, die zwischen 1988 und 1995 fünf Alben aufnahmen und weltweit tourten. Dieses Jahr spielten die wiedervereinten Jeremy Days, sehr zur Überraschung und Freude der Fans, eine Reihe von Konzerten. 2002 gründete Dirk “Tapete Records”, seit 2009 betreibt er sein Label “Beg, Steal and Borrow”, nimmt als “Me and Cassity” und unter eigenem Namen Platten auf und moderiert seit 2017 seine eigene Radiosendung, “Sounds like Dirk”, auf Bremen Zwei. Zudem ist er seit 2019 auch als Dozent an der BIMM Hamburg tätig. “ Learn from the Beatles! Diese Band ist eine Quelle der Inspiration, wenn es um Kreativität, Songwriting, Stil, Humor und Menschlichkeit geht,” lautet ein Zitat von Darmstaedter. Für Come Together spielt Dirk eine exklusive Auswahl seiner liebsten Beatles-Songs. Wir sind gespannt!